20. März 2018

Handmade

Wenn ich Karten ausstelle, darf natürlich auch das Drumherum schön aufgehübscht sein :o) Als neue Präsentationsmöglichkeit habe ich einfache weiße Kunststoffschalen hergenommen und keativ gestaltet. Mit Designerpapier beklebt und kleinen Details versehen, macht die einfache Schale dann doch etwas mehr her. Befüllt mit Karten ist die Box dann bereit zum Ausstellen.




Es gibt jede Menge Details, daher folgen direkt noch einige Bilder aus der Nähe.



 Etwas Werbung darf natürlich nicht fehlen, daher kommt auch immer eine Visitenkarte von mir vorn auf die Kartenbox drauf :o)




Ihr Lieben, habt noch einen tollen Abend und kommt gut in den Mittwoch!

Bis bald,
Sabine



Keine Kommentare: