23. Dezember 2014

für's Fest

Wie laufen denn eure Vorbereitungen für das morgige Weihnachtsfest? Der Countdown läuft und so langsam sollte alles fertig sein. Für den letzten Schliff auf der Festtafel habe ich heute noch eine kleine Idee für euch. 

Denn was nicht fehlen darf auf einem kreativ gedekten Tisch sind doch selbstgemachte Serviettenringe :-) Und die könnt ihr im handumdrehen basteln. Alles was ihr benötigt ist Farbkarton in Chili, Weiß und Schwarz sowie eine kleine Kreisstanze (1/2") und den Framelit Schnurrbart. All das zurecht geschnitten, gestanzt und geklebt ergibt dann diese Serviettenringe:



Ich habe eine etwas größere Weihnachtsfeier damit ausgestattet, daher sah es dann bei mir so aus als alles fertig war:



Vielleicht ist dies noch eine Idee, die ihr für morgen umsetzen wollt :-)
Habt viel Freude beim Nachbasteln!


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Bis bald!
Sabine




1 Kommentar:

Regina hat gesagt…

die sehen ja putzig aus! Diese Serviettenringe werden sicherlich viel Freude machen!

♫•*¨*•.¸¸ Merry * Christmas ¸¸.•*¨*•♫
Regina