22. Juli 2014

kleine Aufmunterung

Zum Krankenbesuch hat man doch immer gern eine Kleinigkeit dabei um dem bzw. der Kranken eine kleine Aufmunterung zukommen zu lassen. Weil es ja nicht immer Blumen sein müssen habe ich hier mal eine andere Idee für euch. 

Ich habe eine kleine Metalldose genommen und sie ringsherum verziert. Auch auf den Deckel noch etwas Deko und fertig ist euer Mitbringsel. Wenn ihr dann noch etwas süßes, Hustebonbons, Tee oder ähnliches darin verschenkt, wird das den Kranken bestimmt wieder ein wenig aufmuntern.



Ich werde jetzt noch etwas in mein Bastelzimmer verschwinden und mal schauen, was sich heute noch so ergibt ;-)


Habt einen schönen Abend!

Viele Grüße
Sabine



1 Kommentar:

SONJA hat gesagt…

Hallo Sabine,
das ist ein toller "Genesungsgruß" -
mal was anderes!
LG SONJA