28. April 2014

Waidmannsheil

Hin und wieder gibt es auch mal so ganz besondere Aufträge. So wurde ich kürzlich angesprochen, ob ich eine Geburtstagskarte für einen Jäger basteln kann.

Natürlich habe ich zugesagt und mir überlegt, welches Motiv ich zu diesem Thema nehmen kann und dabei kam dann diese Karte heraus:



Den Hut habe ich ausgeschnitten und eine Feder durfte natürlich nicht fehlen.
Dahinter versteckt sich dann auch noch ein Fähnchen mit kleinem Gruß.




Wenn ihr auch einmal ganz besondere Wünsche für eure Grußkarten habt, könnt ihr euch sehr gern mit mir in Verbindung setzen. Zusammen finden wir sicher die richtige Idee für euch.


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Lieben Gruß
Sabine




Keine Kommentare: