23. Februar 2014

Wie versprochen ...

... kommen heute noch einige Bilder zu meinem gestrigen Workshop in Hamburg.

Einen ersten Eindruck von der Stempelparty habe ich euch ja bereits gestern in Bildern gezeigt. Heute möchte ich euch auch noch die Projekte, die wir gebastelt haben, zeigen.

Begonnen haben wir mit einer Eule bzw. einem Hasen. Entstanden sind diese Beiden aus beklebten leeren Rollen. Ihr könnt dafür ganz gut Klopapierrollen nehmen. Oder wenn ihr habt etwas stabieleres - so wie wir es getan haben. Die Eule kann oben aufgeklappt werden und ist super als kleine Geschenkverpackung geeignet. Der Hase ist oben offen und somit als Stiftehalter oder ähnliches Verwendbar.



Weiter ging es mit einer kleinen Grußkarte.



Die Karten haben einen besonderes Falteffekt, der leider in Bildern nicht so gut darzustellen ist. Darum hier ein Bild der aufgeklappten Karte:



Als letztes Projekt haben wir dann noch dieses Lesezeichen gebastelt:


So sieht es dann aus, wenn das Lesezeichen in eurem Buch (oder in diesem Fall Katalog) steckt:



Leider habe ich versäumt Bilder der Projekte der Partygäste zu machen. Aber es sind allesamt super schöne Werke geworden!


Wenn auch ihr einmal eine Stempelparty ausrichten wollt, meldet euch einfach bei mir, dann vereinbaren wir einen Termin und ich gestalte den Workshop nach euren Vorstellungen. Wenn ihr nicht genügend Platz habt, stelle ich euch auch gern mein Bastelzimmer zur Verfügung. Über die Einzelheiten können wir sehr gern sprechen!


Ich wünsche euch noche einen tollen Abend und morgen einen schönen Montag!

Lieben Gruß
Sabine




1 Kommentar:

SONJA hat gesagt…

Hallo Sabine, da seid ihr ja richtig
fleißig gewesen! Tolle Ideen!
LG SONJA