27. Januar 2013

Darf ich bitten?

Als ich das Stempelset "Just Married" zum ersten Mal gesehen habe war klar: DAS muss ich haben! *-* Und wie ich euch heute zeigen möchte, ist das Stempelset nicht nur (wie es der Titel sagt) für Hochzeiten geeignet.

Eigentlich ist es so eine Art "Karte in Karte". Vorn befindet sich Transparentpapier, welches ich mit Saharasand bestempelt und dann transparent embosst habe. 

 
Das Transparentpapier kann man öffnen und dann kommt das eigentliche Motiv zum Vorschein. Dies Motiv ist die Schrittfolge aus einem Tanz. Die Karte kann also super als Verpackung für einen Gutschein zum Tanzkurs genutzt werden. Als Beispiel...
 
Das Fähnchen mit dem Gruß "Alles Gute" habe ich diesmal nicht geklebt. Es wird nur durch das kleine runde Metallstück gehalten. Diese Metallplatte war einmal ein Kronkorken (bei Stampin' Up! bald unter der Bezeichnung "Peppige Deckel" erhältlich). Der Kronkorken hat Bekanntschaft mit der Big Shot gemacht und ist daher etwas geplättet ;-)
 

Das war heute wieder einmal eine kleine Vorschau auf den kommenden Frühjahrs- / Sommerkatalog. Bald ist es soweit und ihr könnt euch auch die vielen tollen neuen Stempelsets, Prägeformen, Stanzen und das ganze tolle Zubehör ansehen und natürlich auch bestellen.

Habt noch einen schönen Rest-Sonntag!

Viele Grüße
Sabine


1 Kommentar:

SONJA hat gesagt…

Hallo Sabine,
die Karte gefällt mir sehr gut, sieht
edel aus, mit dem Transparentpapier.
Die Idee mit dem K-Korken (Deckel)
ist super!
LG SONJA